Actrice Escort Cottbus

Escort Filter
Escort Filter

Buchungskonditionen Escorts für Cottbus

Anzeigen von Escorts
Filter zurücksetzen
Hoppla, :-) leider kann bei den ausgewählten Kriterien kein Ergebnis angezeigt werden. Schauen Sie bitte noch einmal, ob Sie bei Ihren Vorgaben etwas ändern können.

Gefällt Ihnen das Ergebnis nicht, können Sie uns auch gerne anrufen und wir beraten Sie sehr gerne.

Die Telefonnummer können Sie oben rechts ersehen. Falls Sie doch durch die Änderungen der Suchkriterien "fündig" werden, freut sich die ausgewählte Dame sehr auf Ihre Buchungsanfrage.
Die Mindestbuchungsdauer der nachfolgenden Escorts für „Cottbus“ beträgt

3 Std.
Claire Escortservice Berlin Body und halterlose Struempfe

Claire (52)
Berlin

Claire
52 Jahre
Größe: 165 cm
Gewicht: 58 kg
Maße: 91-69-94
BH-Größe: 75-80 B Natur
Rubrik: Escort Dame

Die Reisekosten für Cottbus betragen 70€.

zum Profil​
Die Mindestbuchungsdauer sowie Reisekosten der nachfolgenden Escorts für „Cottbus“ erfahren Sie

auf Anfrage

Escortservice & Escort Damen in Cottbus

Cottbus - Escort Service in Brandenburg erleben

 

Die Stadt Cottbus ist die zweitgrößte Stadt in Brandenburg. Sie ist zwischen zwei Ballungsgebieten gelegen, nämlich zwischen den Großstädten Berlin und Dresden. Cottbus ist die größte Stadt in der Niederlausitz und liegt an der mittleren Spree, genau genommen liegt nördlich von ihr der Spreewald und südlich der Lausitzer Grenzwall.

Bereits im 12. Jahrhundert wurde Cottbus erstmals urkundlich erwähnt, im 13. Jahrhundert folgte schließlich die Anlage einer Stadtmauer. Die Geschichte der Stadt, die heute ein sehr junges Gesicht hat, war äußerst wechselvoll, so wurde sie im 15. Jahrhundert gleich zweimal von verheerenden Bränden in Schutt und Asche gelegt. Im Laufe des 16. Jahrhunderts entwickelte sich Cottbus zur Stadt der Tuchmacher und Leinweber, im 19. Jahrhundert verfügte die Stadt über eine Wollspinnerei. Endgültig zu einer bedeutenden Industriestadt wurde Cottbus im 20. Jahrhundert durch den Braunkohleabbau. Der sorgte dafür, dass die Stadt am Spreewald zu DDR-Zeiten zu einem der wichtigsten Energielieferanten des Landes wurde. Die Einwohnerzahl wuchs an, so dass Cottbus im Jahr 1976 die 100.000-Einwohner-Marke überschritt und zur Großstadt wurde. Nach der Wende musste die Industriestadt Cottbus wie viele andere Städte einen Strukturwandel durchmachen. Heute ist die Stadt in Brandenburg eine junge und ausgesprochen grüne Hochschulstadt, in der die einzige Technische Universität in Brandenburg sowie Fachhochschule Lausitz ansässig sind.

 

Sightseeing mit Ihrem Escort Cottbus

 

Als Industriestadt beherbergte Cottbus zu Zeiten den Zweiten Weltkriegs auch einige Betriebe der Rüstungsindustrie, entsprechend schwer fielen die Bombenangriffe der Alliierten aus. Dies führte dazu, dass große Teile der Stadt zerstört wurden.

Dennoch sind in Cottbus noch viele Sehenswürdigkeiten und historische Bauwerke zu finden, die entweder erhalten geblieben oder rekonstruiert worden sind. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Spremberger Turm. Er bildet zusammen mit dem Torhaus und der Bastei das Stadttor und wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Vom Spremberger Turm ausgehend können Sie die alte Stadtbefestigung gut nachvollziehen, indem Sie sich Türme, Stadtmauer und Wiekhäuser ansehen. Der älteste Turm in Cottbus ist der Münzturm, die ältesten erhaltenen Gebäude überhaupt sind jedoch die Gerberhäuser an der Uferstraße.

Unbedingt sehenswert sind die Schlösser der Stadt. Das Schloss Branitz, welches Hermann Fürst von Pückler-Muskau sein Eigen nannte, befindet sich inmitten der gleichnamigen Parkanlage und ist ein aufwändig restauriertes spätbarockes Schloss. An der Ausstattung des Schlosses lässt sich leicht das außergewöhnliche Leben des Fürsten nachvollziehen, weshalb das Schloss Branitz heute als Pückler-Museum genutzt wird.

Beim zweiten Schloss der Stadt Cottbus handelt es sich eigentlich nicht um ein ganzes Schloss, sondern nur um einen mittelalterlichen Schlossturm, der 46 Meter in die Höhe ragt. Da er auf dem Schlossberg errichtet worden ist, kann man ihn weithin sehen, so dass er das Panorama der Stadt Cottbus entscheidend prägt.

 

Freizeit und Erholung in Cottbus mit Ihrem Escort Service

 

Wenn Sie ein wenig die Seele baumeln lassen wollen, bekommen Sie in Cottbus ausreichend Gelegenheit dazu. Wunderschöne Parks laden zum Verweilen ein, wie zum Beispiel der beeindruckende Branitzer Park. Das Gelände, auf welchem heute der Park zu finden ist, war ab dem Jahr 1696 im Besitz der Grafenfamilie Pückler. Erst viele Jahre später, genau genommen im Jahre 1845 begann der Bau der Parkanlagen. Heute stehen die weitläufigen Anlagen unter Denkmalschutz. Ebenfalls einen Besuch wert sind der Eliaspark, der Spreeauenpark und der Tierpark Cottbus. Damit Sie schnell von A nach B kommen und Ihnen keine dieser schönen Parkanlagen entgeht, können Sie die Parkeisenbahn Cottbus in Anspruch nehmen, die die Parks in der warmen Jahreszeit miteinander verbindet. Besonders für Kenner ist ein Besuch des Tertiärwaldes ein Erlebnis, denn hier gibt es neben fossilen Mammutbaumstubben auch echte Findlinge aus der Eiszeit zu sehen.

Vielleicht möchten Sie ja auch in Begleitung einer Escortdame das Cottbuser Planetarium besuchen und sich von einer „Sternenshow“ begeistern lassen! Das Raumflugplanetarium, welches den Namen „Juri Gagarin“ trägt, wurde bereits im Jahr 1974 eröffnet und zeigt Ihnen ganz unabhängig von der Tageszeit einen der Realität entsprechenden Sternenhimmel.

Wenn Sie Ihre Freizeit lieber mit kulturellen Angeboten verbringen, werden Sie sicher beim Staatstheater Cottbus fündig. Es handelt sich hierbei um ein Mehrspartentheater, in dem sowohl Dramen und andere Schauspielaufführungen als auch Ballettstücke, Opern und Operetten an drei Spielstätten aufgeführt werden. Möglicherweise genießen Sie Kultur aber auch gern in kleinem Rahmen. In diesem Fall sind die Kleinkunsttheater der Stadt Cottbus zu empfehlen. Gerne steht unser Begleitservice für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Essen und Trinken mit Ihrem Cottbus Escort

 

So manchem wird bei der Cottbuser Küche vielleicht als erstes der leckere Baumkuchen aus der Stadt einfallen, der von der Tochter eines österreichischen Landsers in einer kalten Winternacht im Jahr 1819 erstmals in Cottbus gebacken wurde. Auch Cottbuser Bier und Korn ist überregional bekannt. Aber selbstverständlich können Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Stadt am Spreewald auch andere Dinge zu sich nehmen als Baumkuchen, Bier und Korn. Die Restaurants und Gaststuben der Region haben sowohl weitere lokale Köstlichkeiten als auch internationale Gerichte im Angebot, so dass Sie es sich mit Ihrer Escortdame so richtig gut gehen lassen können!

 

Café und Restaurant Spreewehrmühle

+49 355 4 94 59 50 ‎

 

Restaurant Athen

+49 355 8 66 99 17‎

 

Steakhaus Asado

+49 355 4 93 69 90

 

Paulaner Cottbus

+49 355 2 80 84 75

 

Restaurant Pückler-Stube

+49 355 71 57 31 ‎

 

Hotels in Cottbus

 

Natürlich benötigen Sie für Ihren Aufenthalt in Cottbus auch eine Übernachtungsmöglichkeit. Sie finden sicherlich genau das richtige Zimmer für Ihre Bedürfnisse, denn das Angebot ist breit gefächert. Im Folgenden finden Sie einige Tipps von unserem Escortservice, die Ihnen die Auswahl etwas erleichtern sollen.

 

Ahorn Hotel

+49 355 47 80 00

 

City Hotel Cottbus

+49 355 38 00 49-0

 

Hotel und Restaurant Haus Irmer

+49 355 35 54 19-00

 

Waldhotel Cottbus

+49 355 8 76 40

 

Hotel am Theater

+49 355 4 94 38-0

 

Hotel Dorotheenhof

+49 355 78 38-0

Escort Filter
29 54
Kontakt

 Telefon: +49 177 – 705 26 31
E-Mail: [email protected]

... mehr Optionen

Copyright © 2020 Actrice Consulting and Solution Services UG (haftungsbeschränkt)

Scroll to Top