Buchungskonditionen Escort Damen für Weimar

Die Mindestbuchungsdauer für die nachfolgenden Damen beträgt

3 Std.

Die Mindestbuchungsdauer sowie Reisekosten für die nachfolgenden Damen erfahren Sie

auf Anfrage

In Begleitung einer kultivierten Escortdame an einer Stadtführung in Weimar teilnehmen...

Kulturstadt Weimar

Die Stadt Weimar im Bundesland Thüringen ist zwar mit knapp 65 000 Einwohnern nicht besonders groß, aber trotzdem ist sie dank ihres kulturellen Erbes zu weltweiter Berühmtheit gelangt. Hier ist besonders die Weimarer Klassik zu nennen, also jene Zeit im 19. Jahrhundert als Johann Wolfgang  Goethe, Friedrich Schiller, Christoph Martin Wieland und Johann Gottfried Herder in Weimar wirkten. Zu weiterer Berühmtheit verhalf das Bauhaus der Stadt, welches im Jahr 1919 von Walter Gropius als Kunstschule gegründet wurde. Weiterhin war Weimar namensgebend für die erste Republik auf deutschem Boden. Wegen ihrer kulturellen Schätze wurde Weimar im Jahr 1999 der Titel der Kulturhauptstadt Europas verliehen, außerdem ist Weimar gleich zweimal auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO vertreten. Mit drei Objekten trägt die Stadt zum Listeneintrag „Bauhaus und seine Stätten in Dessau und Weimar“ bei; die Eintragung „Klassisches Weimar“ umfasst 13 Objekte.

Doch schon bevor Weimar durch das Wirken des „Viergestirns“ um Goethe und Schiller Berühmtheit erlangte, konnte die Stadt auf eine lange Geschichte zurückblicken. Die frühesten Aufzeichnungen über Weimar stammen aus dem Jahr 899, wobei die Stadt damals noch den Namen „Wimares“ trug, welcher sich im Laufe der Jahre über „Wimari“ und „Wimar“ schließlich in „Weimar“ änderte. Die Stadtrechte bekam Weimar allerdings erst wesentlich später, nämlich im Jahr 1410 verliehen. Es kam zu einem wirtschaftlichen Aufschwung, jedoch wurde diesem durch einen Großbrand nur 14 Jahre später ein schnelles Ende bereitet. Bei dem Wiederaufbau der Stadt entstanden umfangreiche Befestigungen, die die gesamte Stadt umschlossen. Mitte des 16. Jahrhunderts erklärte Herzog Friedrich der Großmütige Weimar zur Hauptstadt des Herzogtums Sachsen-Weimar  - diesen Titel hatte die Stadt bis 1918 inne. Das „goldene Zeitalter“ Weimar fällt mit der Zeit der bereits erwähnten Weimarer Klassik zusammen. Es war die Regentschaft der Herzogin Anna Amalia und ihres Sohnes Herzog Carl August, die zum einen Künstler bei Hofe beschäftigten und zum anderen als aufgeklärt und tolerant galten.

Sehenswertes für Sie und Ihre Escort Dame Weimar

In einer geschichtsträchtigen Stadt wie Weimar gibt es viel zu sehen. Besucher der Stadt können zahlreiche Spuren des reichen kulturellen Erbes entdecken. Zwar wurde Weimar im Zweiten Weltkrieg durch Bombenangriffe stark beschädigt, doch wurden die meisten kulturell wichtigen Gebäude schon kurz nach dem Krieg wieder aufgebaut. Um einen guten Einblick in die vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Stadt Weimar zu bekommen, sollten Sie in Begleitung einer kultivierten Escortdame an einer Stadtführung teilnehmen. Hier bekommen Sie allerhand Wissenswertes zu Weimar und seiner Geschichte geboten und können auf dieser Basis entscheiden, was Sie sich als nächstes ansehen. Ein absolutes Muss für jeden Besucher der Stadt ist ein Besuch von Goethes Wohnhaus am Frauenplan, welches heute das Nationalmuseum beherbergt. Über 50 Jahre war der berühmte Dichter hier zu Hause und gestaltete das Haus nach seinen Wünschen und Vorstellungen um. Goethes Wohnhaus gehört zu den wichtigsten Zeugnissen der Weimarer Klassik.

Als Wahrzeichen der Stadt Weimar kann das Goethe-Schiller-Denkmal gesehen werden, welches von Touristen besonders gern abgelichtet wird. Sicherlich wollen auch Sie es sich nicht entgehen lassen. Nicht nur für Bücherfreunde ist die Anna-Amalia-Bibliothek ein Genuss. Besonders der weltberühmte Rokokosaal, der sich über drei Geschosse erstreckt, versetzt Besucher immer wieder in Erstaunen. Bei einem Brand im Jahr 2004 wurde die Bibliothek und ein großer Teil ihrer Bücher stark beschädigt, doch dank einer gründlichen Sanierung erstrahlt die Anna-Amalia-Bibliothek seit 2007 wieder in altem Glanz.

Weitere Bauwerke, auf die Sie bei Ihrem Stadtbummel durch Weimar einen Blick werfen sollten, sind etwa das Rathaus, das Cranachhaus, das imposante Stadtschloss sowie das Schloss Belvedere. Auch schöne Kirchen hat Weimars Innenstadt zu bieten. Beispiel hierfür sind die Stadtkirche St. Peter und Paul und die Herz-Jesu-Kirche.

Kultur und Freizeit mit Ihrem Escort Weimar genießen

Eine Stadt, die für ihr kulturelles Erbe bekannt ist, lässt in Sachen Kulturangebot natürlich keine Wünsche offen. Interessante Museen locken mit informativen Ausstellungen. Nicht nur das Bauhaus-Museum ist jederzeit einen Besuch wert. Sie sollten auch unbedingt einen Abend für den Besuch einer Vorstellung im Deutschen Nationaltheater Weimar reservieren. Gerne kümmert sich Ihr Escortservice um die entsprechenden Arrangements, damit Sie einfach nur genießen können.

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Weimar etwas Zeit im Grünen verbringen und einmal durchatmen wollen, bieten sich ihnen im Stadtgebiet verschiedene Möglichkeiten. Denn in Weimar existieren mehrere Parks und Gärten, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. Da wäre zum Beispiel der Park an der Ilm sowie der Schlosspark und die Orangerie am Schloss Belvedere. Auch ein Besuch von Goethes Hausgarten und Goethes Garten am Stern ist lohnenswert. Für Freunde der Kunst sind die Künstler-Gärten Weimar ein besonderes Erlebnis. Hier werden seit 1994 Kunstwerke mit dem Medium Vegetation präsentiert.

Restaurants und Hotels in Weimar für Sie und Ihren Escortservice

Auch wenn Sie in Weimar internationale gastronomische Angebote vom Imbiss bis zum Nobelrestaurant finden, sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, einige regionale Spezialitäten zu kosten. Dazu gehört selbstverständlich die Thüringer Bratwurst, die auch über die Region hinaus ausgesprochen beliebt ist. Dazu ein kühles Ehringsdorfer Bier und der Abend ist gerettet. Oder vielleicht wollen Sie und Ihre charmante Escortdame den Abend gemütlich mit einem Glas Thüringer Wein ausklingen lassen?

Um Ihnen Ihre Reise angenehmer zu gestalten, hat Ihr Begleitservice einige Gastronomie- und Hotel-Empfehlungen für Sie zusammengestellt.

Restaurants

Restaurant Alt Weimar

http://www.alt-weimar.de/

+49 3643 86 19-0

 

Café-Restaurant Anno 1900

http://www.anno1900-weimar.de/

+49 3643 90 35 71‎

 

Köstritzer Schwarzbierhaus

http://www.koestritzer-schwarzbierhaus-weimar.de/

+49 3643 77 93 37‎

 

Hotels

Hotel Anna Amalia

http://www.hotel-anna-amalia.de/

+49 3643 49 56-0

 

Grand Hotel Russischer Hof

http://www.russischerhof.com/

+49 3643 77 48 04

 

Romantik Hotel Dorotheenhof

http://www.dorotheenhof.com/

+49 3643 4 59-0

 

Hotel Am Frauenplan

http://www.hotel-am-frauenplan.de/

+49 3643 49 44-0