Buchen Sie jetzt Alexandra TS (46) aus Minden

Actrice-Escort
Etwaige Reisekosten wie im Profil des Escorts laut Angebot oder genereller Reisekostenauflistung dargestellt, werden wir Ihnen separat per Email aufführen.
Haben Sie spezielle Wünsche für das Treffen mit der Escortbegleitung, die Sie uns mitteilen möchten? mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Verarbeitung Ihrer Daten zur Auftragsabwicklung Für den Fall der Buchung eines Escort verarbeiten wir sämtliche Daten, die Sie uns über das Buchungsformular oder per Telefon, per SMS sowie per E-Mail zukommen lassen. Hierzu gehören jedenfalls Ihr Name und Ihre Kontaktdaten und weitere im Formular ersichtlichen Pflichtfelder. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zur Bearbeitung und Durchführung Ihrer Buchung bzw. zur Terminkoordination mit einem Escort. Ihre Buchung wird zu diesem Zweck im erforderlichen Umfang an das gebuchte Escort weitergegeben. Rechtsgrundlage zur Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO. Die Speicherfrist beträgt für abrechnungsrelevante Daten nach steuerrechtlichen Regelungen 10 Jahre und Geschäftsbriefe 6 Jahre. Im Übrigen löschen wir Ihre Daten spätestens ein Jahr nach der letzten Buchung.

Einwilligung in Verarbeitung besonderer Datenkategorien Die Verarbeitung besonderer Datenkategorien wie vor allem Gesundheits- oder Sexualdaten, dürfen, wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeiten. Indem Sie uns entsprechende Daten per E-Mail, per Telefon, SMS oder per Freitextfeld aktiv und freiwillig mitteilen, geben Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Gesundheits- und Sexualdaten ab. Eine Weitergabe der Daten erfolgt zum angegebenen Zweck nur an das gebuchte Escort. Die Daten bleiben gespeichert, bis Sie die Einwilligung widerrufen. Die Einwilligung stellt insoweit die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten dar (Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO). Ungeachtet Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre besonderen Datenkategorien, wenn sie für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich sind, insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Ansprüche. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 9 Abs. 2 Buchstabe f) DSGVO.

Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Ausweisdaten bei gewünschten Hausbesuchen Sollten Sie das Escort für einen Hausbesuch buchen wollen, benötigt das Escort von Ihnen einen Nachweis Ihrer Identität und aktuellen Anschrift. Wenn Sie uns für diesen Zweck eine Ausweiskopie zusenden, willigen Sie mit dem Versand der Ausweiskopie in die Verarbeitung dieser Daten ein. Die Ausweisdaten werden ausschließlich durch uns gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Wir löschen Ihre Ausweiskopien erst, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, spätestens jedoch ein Jahr nach Ihrer letzten Buchung. Die Einwilligung stellt auch insoweit die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten dar (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO).
Scroll to Top