Heike%20 %20Actrice%20Escort

Öffentlichen Brief einer Escortdame: Thema Absagen

…Vor kurzem erhielt ich eine Anfrage für ein Date, was mich grundsätzlich jedes Mal sehr erfreut. Ich verschob einen geschäftlichen Termin und sagte auch eine Einladung zu einer privaten Geburtstagsfeier ab, um mir für den Kunden Zeit zu nehmen und ganz für ihn da zu sein. Kaufte mir ein paar Tage vorher noch neue Strapsen und ein Kleid. Legte die Kleidung zurecht und überlegte mir, welcher Schmuck und Schminke dazu passen könnten.

Als der Tag des Dates gekommen war, begann ich mich 2 Stunden vorher vorzubereiten, damit ich rechtzeigt die Fahrt zum gewünschten Ort wahrnehmen konnte. Fuhr pünktlich los und war guter Dinge. Plötzlich, ca. 45 Min. vor Datebeginn, erhalte ich die Absage des Kunden über die Agentur, kurz vor Ankunft des Zielortes. Eine Mischung aus Wut und Enttäuschung überkommt mich. Da hatte ich keine Mühen gescheut und mir viele Gedanken zu dem bevorstehenden Treffen gemacht, um dem Kunden einen schönen Abend und eine heiße Nacht zu bereiten und wurde einfach versetzt.

Mir ist schon klar, dass der Kunde selbst ein Freizeitangebot wahrnimmt und ich als Dienstleisterin tätig bin. Trotzdem sehe ich mich nicht als Designer-Jeans, die man einfach so wieder online storniert, weil einen eine andere im Internet angelacht hat, die schöner zu sein scheint. Es wäre wünschenswert, wenn eine Buchung durchgeführt wurde, diese auch eingehalten wird. Natürlich können berufliche oder private Termine dazu führen, dass ein Treffen mit einer Dame abgesagt werden muss, aber es sollte nie an der Ernsthaftigkeit fehlen, die Dame auch wirklich treffen zu wollen. Hier hatte ich allerdings den Eindruck, dass der Kunde sich nicht bewusst war, welcher Aufwand betrieben wird, um ihm eine schöne Zeit zu bereiten. Es war ihm allerdings bewusst, dass durch die Anreise zum Treffpunkt, die Absage 45 Min. vorher viel zu kurzfristig sein würde, da ich ja schon auf dem Weg war und ihm auch bekannt war, dass ich mind. 1 1/2 Std. Fahrtzeit einkalkulieren muss, um zu ihm zu gelangen.

So ist wohl nicht jedem bewusst, welche Arbeit dahinter steckt und am Ende eine große Enttäuschung steht, wenn ein Treffen nicht wie vereinbart stattfindet. Von meinen Zeitaufwand und entstandenen Kosten bis hin zur aufgewendeten Zeit der Agentur für die Vermittlung, will der Kunde dann nichts mehr wissen.

Für verlässliche Buchungen wäre ich zukünftig sehr dankbar, da hier ein besonderer Service geboten wird inkl. Planung und Berücksichtigung der Wünsche des Kunden, vom Gespräch über eine Unternehmung oder Essen bis hin zu einer unvergesslichen Zeit. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zurück zur Übersicht