Hausbesuche

In bestimmten Situationen möchte Mann für die Stunden mit der Escortdame kein Hotelzimmer buchen oder sich in einem Restaurant oder Theater verabreden. Beispielsweise wenn Mann keine Lust hat das Haus zu verlassen und es sich in der gewohnten Umgebung gut gehen lassen will. In solchen Fällen wird der Hausbesuch der gewünschten Dame bevorzugt.

Gerade wenn die angefragte Dame denselben Wohnort hat oder im Nachbarort wohnt, ist diese Option eine sehr gute Wahl. Wichtig: Für eventuell anfallende Extrakosten (bspw. Reisekosten) lesen Sie bitte genau die Informationen in dem Profil der entsprechenden Dame.

Souverän in den eigenen vier Wänden

Ein Hausbesuch bietet, neben der Annehmlichkeit, dass die eigenen vier Wände nicht verlassen werden müssen, natürlich den „Heimvorteil“. Schließlich verhält man sich in gewohnter Umgebung immer ein wenig sicherer und souveräner als es bspw. im Hotel der Fall wäre. So kann die Atmosphäre gleich eine ganz andere, deutlich intimere sein. Auch die Kleidung kann, wenn gewünscht, etwas legerer sein. Dass die Damen, die auf der Werbeplattform gelistet sind, sich entsprechend kleiden, ist selbstverständlich.

Wie Sie die Stunden mit der Dame gestalten, entscheiden Sie natürlich gemeinsam. Escort bedeutet immer: Alles kann, nichts muss.

Wie wäre es zum Beispiel mit gemeinsamem kochen? Ein sinnliches Dinner kann so der Anfang einer wundervollen Zeit sein. Aber auch ein anregendes Gespräch zu klassischer Musik ist eine schöne Basis. Selbstverständlich helfen wir bei der Wahl der Dame, die die gleichen Vorlieben hat – also auch die erotischen Vorlieben.


Zurück zur Übersicht